mediTANZion

Einladung

Meditation ... ich betrachte mich und komme mir selbst näher. Wir schauen auf uns selbst immer wieder aus einer neuen Perspektive. Wir finden Entspannung, Ausgleich und Ruhe, eine innere Ordnung und Gelassenheit. 

Tanz - ich bewege mich frei und ungezwungen. Wir tanzen frei, jeder im eigenen Rhythmus, in der eigenen Form, dem ganz eigenen Ausdruck. Wir finden Entspannung, Ausgeglichenheit, Lebendigkeit und Lebensfreude. 

Gemeinsam finden wir zurück zur Stille unseres Herzens.

Sei herzlich eingeladen, mit uns gemeinsam zu meditieren und zu tanzen und ganz du selbst zu sein. 

Erfahrung und Bewegung im Innern

Eine Reise nach innen ... ich komme an in meinem Körper, spüre die Impulse und folge ihnen. Mit jedem Atemzug komme ich mehr und mehr im Körper an, ich kehre heim. Der Atem wird tiefer, der Bauch frei und weit, die Hände und Füße werden warm. In der Meditation begegne ich mir selbst ... neugierig und offen, achtsam und still. Im Tanz erlebe ich mich lebendig und frei, es entsteht Weite und Raum in mir. Ich erlebe mich verbunden mit anderen - ungezwungen, leicht, herzlich. 

Stimmen von Teilnehmern

"Bunt wie das Leben. Dies war ein wundervoller Tanztag, der mich aus dem alltäglichen Funktionieren wieder zu mir selbst geführt hat. Das Tanzen in sich gekehrt und in Verbundenheit hat wieder die inneren Räume geöffnet und mich das Bunte im Innen und Außen wiederfinden lassen. Vielen Dank für die sensible und kreative Begleitung und das Zur-Verfügung-Stellen dieser Möglichkeiten."

"Danke für die Erfahrung, in einer Gemeinschaft einfach 'sein zu dürfen'. Ich bin immer noch erstaunt darüber, wie vertraut das Tanzen war. Normalerweise hätte ich vor Anspannung und Performance-Gedanken keinen Zugang zu mir gefunden, aber diese Konstellation hat mein Herz geöffnet und noch viele weitere Dinge in Bewegung gebracht. Ebenfalls neu war die Erfahrung mit der Sprechtrommel! Spannend, was im Körper alles sitzt und hoch-/rauskommt, wenn wir den Kopf mal "abschalten"! Danke und bis zum nächsten Mal :-)"

"Beim Tanzen mit zarter Kraft, Meditationen, verschiedenen achtsamen Körperübungen, vertieftem Atmen und Tönen konnte ich die Belastungen meines Alltags hinter mir lassen und zu tiefer Entspannung finden. Belastende Gedanken und Grübeleien, Widerstände oder negative Gefühle traten in diesen Augenblicken zurück. An diesem Tag erlebte ich mich in Ruhe und Konzentration, in Bewegung und Vitalität, und konnte mir und meiner lebendigen Mitte ein ganzes Stück näher kommen."

"Ich danke Vanya und Ekant für diese wunderbaren Stunden mich in aller Lebendigkeit, Freude und Bewegtheit wie auch in Momenten der traurigen Gefühle ausprobieren und zeigen zu dürfen. Ihr habt mit eurem Engagement und achtsamer Art zu sein einen Raum geschaffen in dem alles und jeder wie er ist sein darf. Danke."

Beschreibung der Veranstaltung

mediTANZion findet entweder als Abendveranstaltung oder als Tages-Workshop statt. 

Wir praktizieren verschiedene Atem- und Tanzübungen, Bewegungsübungen und Stille, um Meditation zu üben und zu erleben. Wir tanzen zu Musik aller Richtungen barfuß und in leichter Kleidung. Manchmal angeleitet, manchmal ganz frei, allein oder gemeinsam. Ermutigt durch einfache Anleitung zum befreienden Bewegen begeben wir uns auf eine Entdeckungsreise.

Anregende Übungen und verschiedene Meditations- und Atemtechniken geben Raum für neue Erfahrungen. 

Der Tag/Abend beginnt mit Eintanzen und Kontakt aufnehmen zum eigenen Körper, den einzelnen Körperteilen - den Füßen, dem Becken, den Schultern und dem Oberkörper und dem ganzen Wesen. Eine Meditation bringt uns in Kontakt mit uns selbst. Das Tanzen ermöglicht uns, uns selbst zu feiern und unsere Lebendigkeit und Kraft zu spüren, das innere Erleben durch Bewegung zu unterstützen und ihm Raum zu geben. 

 Zu den Terminen

Drucken E-Mail